Home.

Ihr Weg zu uns.

Meine Kochrezepte.

Unser Gästebuch.

charly-gc@ok.de.

Küche Karte Konzept Presse Events Unser Lokal Meine Rezepte

Die Ampel .

Zutaten
Philadelphia Frischkäse
Zwiebeln
Butter
Paprika edelsüß
Kreuzkümmel
Currypulver
Grüne Mojo

 

Zubereitung
Wir teilen den Frischkäse in drei gleiche Teile und füllen ihn in jeweils eine Rührschüssel. In einer Pfanne lassen wir eine gute Portion Butter mit einem kleinen Schuss Olivenöl zergehen und geben dazu die kleingeschnittenen Zwiebeln. Sobald die Zwiebeln glasig werden die Pfanne vom Feuer nehmen und die heiße Butter mit den Zwiebeln zu gleichen Teilen auf zwei der drei Portionen Frischkäse verteilen. Nun geben wir noch zu der ersten Portion das Paprikapulver hinzu sowie etwas Kreuzkümmel (diesen nach Geschmack; man kann ihn auch weglassen, wenn man ihn nicht mag). Die Menge des Paprikapulvers sollte so bemessen sein, dass der Käse eine rötliche Farbe annimmt, wenn alle Zutaten miteinander verrührt sind.

In die zweite Portion wird zusätzlich zu der Butter und den Zwiebeln eine entsprechende Menge Currypulver untergerührt, so dass auch hier der Käse eine entsprechende gelbe Farbe erhält.
Nun fehlt noch die grüne Variante. Hierzu wird in die restliche Portion Frischkäse etwas von unserer grünen Sauce, die wir auch bei der Tomatenpyramide verwenden, untergerührt und siehe da: Die drei Frischkäse Sorten für unseren Ampelteller sind fertig! Nun noch mit einem vorher in Wasser getauchten Teelöffel jeweils einen Nocken von jeder Sorte ausstechen und auf einem kleinen Teller oder Schälchen anrichten. Dazu etwas frisches Baguette und fertig!
 


Charly-gc

 

 

Weitere Rezepte folgen